Die Feuerbehandlung, auch "Feuermoxibustion" genannt, ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Die Behandlung stimuliert Akupunkturpunkte und Läsionen durch Wärme, die durch Alkohol, Feuer und Luftkonvektion erzeugt wird. Durch eine Übertragung von Haupt- und Kollateralkanälen aktiviert es die inneren Funktionen und passt das Qi (Atmung) des Körpers an.

Ein Medizinseil, das in Dutzenden von chinesischen medizi-nischen Kräutern getränkt wurde, ist das Schlüsselelement der Feuerbehandlung. Das Seil wird auf den Körper gelegt und dann mit einer Plastikfolie abgedeckt, um zu verhindern, dass die Wärme diffundiert. Dann werden zwei Lagen nasser Handtücher über die Plastikfolie gelegt, bevor Alkohol auf die Handtücher gegossen und entzündet wird.

Das Feuer reist am Seil entlang.

 

                                                                              60 Minuten 45 €

 


 

 

Hong Fang TCM Massage-Studio

Europa-Allee 151 Frankfurt am Main

 

                                             Googlemaps

                 

                                            Kontakt

Termine 

Montag bis Sonntag 10:00-22:00 Uhr und nach Vereinbarung. 

 

Telefon 069 / 27296457

                                              mobil:  0152 148351 62

                                         0173 123983 75

eMail: hongfang@gmx.de